Sergio Zenato Lugana Riserva – bester Lugana von Zenato

Nicht nur wir Weinblogger finden, dass der Zenato Lugana Riserva ein echtes Prachtstück ist. Auch seine exzellenten Bewertungen und Auszeichnungen, unter anderem von Wine Spectator, Gambero Rosso und Luca Maroni, beweisen es.


Ein einzigartiger Weißwein vom schönen Gardasee, den es nur einmal gibt. Er glänzt mit seinem sehenswerten Hellgold mit feinen, brillanten Reflexen nur so vor sich hin. Ein exotisches Tropenfeeling kommt anschließend in der Nase auf. Der Wechsel aus kühl und warm mit saftig-weichen Tönen zeigt dann ein ausgewogenes Klima im Mund. Ein wahrer Sorgenkiller – auch wir haben bei der Verkostung unsere Aufmerksamkeit nur noch diesem Wein gewidmet. Hier ist die Lust auf die nächsten Gläser des Zenato Lugana Riserva garantiert – somit finden wir: ein absolutes must have!

Weinerzeugung

Die Trauben werden einzeln von Hand geerntet, in den frühen Nacht- und Morgenstunden entrappt und dann anschließend schonend gepresst. Danach reift er für 6 Monate auf mehreren Belegungen in großen Eichholzfässern.

 

Serviervorschlag

Wie wäre es mit einem selbstgemachten Safranrisotto, Pasta mit Meeresfrüchten oder aber in Sahne geschmorten Kalbsbäckchen mit leckerer Polenta zum Zenato Lugana Riserva?

Önologische Fakten Zenato Lugana Riserva

Rebsorte: Trebbiano di Lugana
Geschmack: trocken
Alkoholgehalt: 13.50 % vol.
Anbauregion: Italien-Venetien
Lagerpotential: 7 Jahre

Bezugsquellen

http://www.zenato.it/
https://www.belvini.de/sergio-zenato-lugana-riserva-doc.html